Certified Project Management Associate (IPMA Level D)

Sie haben bereits erste Projekterfahrung gesammelt?

Mit dem GPM Lehrgang IPMA Level D zum Certified Project Management Associate können Sie Ihr Wissen vertiefen.

Der Lehrgang richtet sich an Arbeitspaketverantwortliche, Projektleiter oder Berufstätige mit Projektmanagement-Erfahrung.

Inhalte

Mit dem Lehrgang Certified Project Management Associate (IPMA® Level D) können Sie Ihre eigenen Projektmanagement-Kenntnisse weiterentwickeln und meistern erprobte Projektmanagement-Methoden mit Hilfe von Fallstudien und eines Praxisprojekts.

Der Lehrgang umfasst unter anderem die folgenden Themen:

  • Projektmanagement-Zyklus
  • Projektsteckbrief
  • Projektumfeld und -ziele
  • Projektziele
  • Ressourcen und Kosten
  • Änderungsmanagement
  • Persönliche Kommunikation
  • Strategie
  • Verhandlungen
  • Beschaffung und Verträge

Nutzen

Nach Abschluss des Lehrganges besitzen Sie fundiertes Projektmanagement-Wissen und Können Projektmanagement-Methoden sicher in der Praxis anwenden. Sie werden zudem auf eine erfolgreiche Teamarbeit vorbereitet und trainieren Ihre Kommunikationsfähigkeit. Ihre Kompetenzen lernen Sie eigenständig weiterzuentwickeln.

Zielgruppe

Das IPMA Level D Zertifikat richtet sich an:

  • Arbeitspaketverantwortliche
  • Nachwuchsprojektleiter
  • Studierende in Studiengängen mit ausgeprägten Projektmanagementinhalten
  • Auszubildende in der dualen Berufsausbildung
  • Berufserfahrene, die ihre bisherige Erfahrung mit fundiertem PM Wissen unterlegen wollen

Anforderungen

Das IPMA Level D Zertifikat orientiert sich an den Projektmanagement-Kernkompetenzen der ICB (IPMA Competence Baseline). Erfahrung in den Kompetenzelementen des Projektmanagements wird nicht notwendigerweise vorausgesetzt, es ist aber von Vorteil, wenn der Kandidat sein PM-Wissen schon in einem gewissen Rahmen zur Anwendung gebracht hat.

Ablauf

Der Projektmanagement Lehrgang umfasst einen 7-tägigen Lehrgang mit einer abschließenden Zertifikatprüfung, die Prüfung schließt mit einer international anerkannten Zertifizierung ab. Diese wird durch uns oder der PM-Zert (Zertifizierungsstelle der GPM) abgenommen und durch die PM-Zert geprüft.

Die Schulungstermine sind wie folgt gegliedert:

  • Phase 1: 2 Tage
  • Phase 2: 2 Tage
  • Phase 3: 2 Tage
  • Phase 4: Prüfungsvorbereitung 1 Tag + Prüfung 1 Tag

Die Zertifikatsprüfung besteht entweder aus

  1. einem 25-seitigen Level D Report (überwiegend aus dem Kompetenzbereich Practice)
    + einer 90-minütigen schriftlichen Prüfung (überwiegend aus den Kompetenzbereichen People und Perspective)
    + einem 20-minütigen Feedbackgespräch zum Report
  2. einer 180-minütigen schriftlichen Prüfung (aus den Kompetenzbereiche People, Perspective und Practice)

Die Prüfung schließt mit dem Zertifikat Certified Project Management Associate (IPMA® Level D) ab und ist somit eine anerkannte Vorleistung für das Upgrade auf IPMA Level C.

Anmeldeprozess

Die Anmeldung zu unseren Lehrgängen erfolgt mit Auswahl des jeweiligen Lehrganges.

Autorisierter Trainingspartner GPM

Andere Projektmanagement-Zertifizierungen

Menü