Certified Project Management Associate IPMA Level D Aviation Special

Wir bieten in Kooperation mit der CTC GmbH (Airbus Company) einen Projektmanagement Lehrgang für den Raum- und Luftfahrtbereich an.

Inhalte

Mit dem Lehrgang Certified Project Management Associate (IPMA® Level D) können Sie Ihre eigenen Projektmanagement-Kenntnisse weiterentwickeln und meistern erprobte Projektmanagement-Methoden mit Hilfe von Fallstudien und eines Praxisprojekts.

Der Lehrgang beinhaltet u. a. folgende Themen:

  • Projekte und Projektmanagement
  • Unternehmens- und Projektorganisation
  • Projektumfeld und Stakeholder
  • Projektziele
  • Risikomanagement
  • Projektphasen
  • Projektstrukturierung
  • Ablauf- und Terminmanagement
  • Einsatzmittelmanagement
  • Projektstart / Projektabschluss
  • Führung im Composite Technology Center
  • Austausch und Interview mit den Projektmanagern von CTC/Airbus
  • Führung im Technologiezentrum CFK Nord
  • Führung im Airbus Werk Stade und Hamburg
  • Führung im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung

 Zusätzlich gibt es zu der Sonderschulung folgende Specials:

  • Führung im Composite Technology Center
  • Austausch und Interview mit den Projektmanagern von CTC/Airbus
  • Führung im Technologiezentrum CFK Nord
  • Führung im Airbus Werk Stade und Hamburg
  • Führung im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung

Der Lehrgang schließt mit dem Zertifikat Certified Project Management Associate (IPMA Level D) ab.

Nutzen

Nach Abschluss des Lehrgangs besitzen Sie fundiertes Projektmanagement-Wissen und können Projektmanagement-Methoden sicher in der Praxis anwenden. Sie werden zudem auf eine erfolgreiche Teamarbeit vorbereitet und trainieren Ihre Kommunikationsfähigkeit. Ihre Kompetenzen lernen Sie eigenständig weiterzuentwickeln.

Durch die praxisnahe Vorbereitung können Sie Projekte effektiv planen, steuern und führen.

Zielgruppe

Der GMP Lehrgang IPMA Level D richtet sich an:

  • Berufserfahrene, die ihre bisherige Erfahrung mit fundiertem PM Wissen unterlegen wollen.
  • Arbeitspaketverantwortliche für komplexe Arbeitspakete
  • Projektleiter für kleine Projekte oder mittelkomplexe Teilprojekte

Anforderungen

Für IPMA Level D müssen keine Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden, Projekterfahrung ist von Vorteil.

Ablauf

Die Qualifizierung IPMA Level D umfasst:

  • einen 8-tägigen Lehrgang
  • eine Zertifikatsprüfung bestehend aus entweder
    • einem Level D Report (25 Seiten)
    • + einer 90-minütigen schriftlichen Prüfung
    • + einem 20-minütigen Feedbackgespräch zum Report
  • oder einer 180-minütigen schriftlichen Prüfung

 

 

Lehrgangsort Stade
Lehrgangs-Nr. 21-1554
1. Phase 17.03.2021 - 19.03.2021
2. Phase 19.04.2021 - 20.04.2021
3. Phase 03.06.2021 - 04.06.2021
4. Phase 06.07.2021 - 07.07.2021

Die Kosten für diesen Lehrgang entnehmen Sie bitte unserer Preisliste

Ansprechpartner für diesen Lehrgang ist:
Trainingsmanagement (Kontakt aufnehmen)
TRUECARE GmbH


Häufig gestellte Fragen
E-Mail Anfrage

Zur Lehrgangsübersicht

 

Menü