Certified Project Management Associate IPMA Level D Aviation Special

Wir bieten in Kooperation mit der CTC GmbH (Airbus Company) einen Projektmanagement Lehrgang inkl. Raum- und Luftfahrtbereich Special an

Inhalte

Mit dem Lehrgang Certified Project Management Associate (IPMA® Level D) können Sie Ihre eigenen Projektmanagement-Kenntnisse weiterentwickeln und meistern erprobte Projektmanagement-Methoden mit Hilfe von Fallstudien und eines Praxisprojekts.

 Der Lehrgang umfasst unter anderem die folgenden Themen:

  • Projektmanagement-Zyklus
  • Projektsteckbrief
  • Projektumfeld und -ziele
  • Projektziele
  • Ressourcen und Kosten
  • Änderungsmanagement
  • Persönliche Kommunikation
  • Strategie
  • Verhandlungen
  • Beschaffung und Verträge

 Zusätzlich gibt es zu der Sonderschulung folgende Specials:

  • Führung im Composite Technology Center
  • Austausch und Interview mit den Projektmanagern von CTC/Airbus
  • Führung im Technologiezentrum CFK Nord
  • Führung im Airbus Werk Stade und Hamburg
  • Führung im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung

Nutzen

Nach Abschluss des Lehrganges besitzen Sie fundiertes Projektmanagement-Wissen und Können Projektmanagement-Methoden sicher in der Praxis anwenden. Sie werden zudem auf eine erfolgreiche Teamarbeit vorbereitet und trainieren Ihre Kommunikationsfähigkeit. Ihre Kompetenzen lernen Sie eigenständig weiterzuentwickeln.

Zielgruppe

 Das IPMA Level D Zertifikat richtet sich an:

  • Arbeitspaketverantwortliche
  • Nachwuchsprojektleiter
  • Studierende in Studiengängen mit ausgeprägten Projektmanagementinhalten
  • Auszubildende in der dualen Berufsausbildung
  • Berufserfahrene, die ihre bisherige Erfahrung mit fundiertem PM Wissen unterlegen wollen

Anforderungen

Das IPMA Level D Zertifikat orientiert sich an den Projektmanagement-Kernkompetenzen der ICB (IPMA Competence Baseline). Erfahrung in den Kompetenzelementen des Projektmanagements wird nicht notwendigerweise vorausgesetzt, es ist aber von Vorteil, wenn der Kandidat sein PM-Wissen schon in einem gewissen Rahmen zur Anwendung gebracht hat.

Ablauf

Der Projektmanagement Lehrgang umfasst einen 8-tägigen Lehrgang mit einer abschließenden Zertifikatprüfung, die Prüfung schließt mit einer international anerkannten Zertifizierung ab. Diese wird durch uns oder der PM-Zert (Zertifizierungsstelle der GPM) abgenommen und durch die PM-Zert geprüft.

Die Schulungstermine sind wie folgt gegliedert:

  • Phase 1: 3 Tage
  • Phase 2: 2 Tage
  • Phase 3: 2 Tage
  • Phase 4: Prüfungsvorbereitung 1 Tag + Prüfung 1 Tag

Die Termine erfolgen phasenweise mit einem Abstand von ca. 4-5 Wochen von jeweils 09:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr.

Die Zertifikatsprüfung besteht entweder aus

  1. einem 25-seitigen Level D Report (überwiegend aus dem Kompetenzbereich Practice)
    + einer 90-minütigen schriftlichen Prüfung (überwiegend aus den Kompetenzbereichen People und Perspective)
    + einem 20-minütigen Feedbackgespräch zum Report
  2. einer 180-minütigen schriftlichen Prüfung (aus den Kompetenzbereiche People, Perspective und Practice)

Die Prüfung schließt mit dem Zertifikat Certified Project Management Associate (IPMA®  Level D) ab und ist somit eine anerkannte Vorleistung für das Upgrade auf IPMA Level C.


Zur Information, werden die Qualifizierungstermine (Phase 1-3) in Hamburg als Bildungsurlaub anerkannt.

Lehrgangsort Stade
Lehrgangs-Nr. 21-1554
1. Phase 13.09.2021 - 15.09.2021
2. Phase 11.10.2021 - 12.10.2021
3. Phase 15.11.2021 - 16.11.2021
4. Phase 16.12.2021 - 17.12.2021

Die Kosten für diesen Lehrgang entnehmen Sie bitte unserer Preisliste

Ansprechpartner für diesen Lehrgang ist:
Trainingsmanagement (Kontakt aufnehmen)
TRUECARE GmbH


Häufig gestellte Fragen
E-Mail Anfrage

Zur Lehrgangsübersicht

 

Menü